Die Software-Auswahl ist groß, und Unternehmen werden immer komplexer. Es gibt nicht mehr die eine Lösung, die alles abdeckt. Deshalb arbeiten viele Unternehmen mit dem Best-Of-Breed-Ansatz und erhalten dadurch eine Unternehmenssoftware, die perfekt zu ihnen passt. Durch Schnittstellen wie der HubSpot-Integration von lexbizz ist dies kein Problem mehr, und Datenlöcher oder leere Enden werden eliminiert.

Effektives Kontaktmanagement: Die HubSpot-Integration von lexbizz

Viele Unternehmen nutzen nicht mehr nur eine einzelne Software, sondern eine EAS-Architektur, um die ideale Lösung zu erhalten. Dadurch ist es wichtiger denn je, dass alle Unternehmensbereiche eng und effizient zusammenarbeiten und keine Informationen verloren gehen. Nicht nur das: Es reicht nicht mehr, dass Daten gespeichert sind, sie müssen auch sofort und überall verfügbar sein.

Vertriebsmitarbeiter haben beispielsweise keine Zeit, eine große Liste von unqualifizierten Leads zu verwalten. Die Aktivitäten, die damit verbunden sind, um solche Leads durch den Verkaufstrichter zu bewegen, werden normalerweise vom Marketing durchgeführt. Die Maßnahmen, die damit verbunden sind, unterscheiden sich stark von den Aktivitäten, die der Vertrieb durchführt, wodurch häufig auch unterschiedliche Systeme im Spiel sind.

Entsprechende Schnittstellen sorgen für die nötige Transparenz bei der Zusammenarbeit und reduzieren Fehlerquellen. Ein Beispiel dafür ist die HubSpot-Integration von lexbizz.

lexbizz

lexbizz – Die Software für alle kaufmännischen Prozesse

Die XRP-Lösung lexbizz liefert Unternehmenssoftware für kleine und mittelständische Unternehmen. Von der Online-Buchhaltung für mehrere Unternehmen bis hin zur kompletten bei 360° Unternehmenssoftware umfasst lexbizz dabei flexible und integrierte Lösungen für alle Unternehmensbereiche: Finanzwesen, Vertrieb, Fertigung, Projektbuchhaltung, Außendienst, Buchhaltung und CRM. lexbizz bietet zudem eine integrierte Marketinglösung, die eng mit den Finanzdaten und dem Content Management verbunden ist, um die Zusammenarbeit zwischen Vertrieb, Marketing und Support zu verbessern und gleichzeitig einen maximalen ROI für jedes ausgegebenes Marketing-Budget zu gewährleisten. Über diese Grundfunktionen hinaus kann es für manche Marketing Teams auch sinnvoll sein, das lexbizz CRM Modul im Bereich Marketing Automatisierung und E-Mail-Marketing zu ergänzen. .

HubSpot – Die Software für Marketing, Vertrieb und Kundenservice

hubspot

Das HubSpot CRM ist dagegen ein Allround-Tool für das Kundenbeziehungsmanagement, das eine umfangreiche Bandbreite an Funktionen für alle Unternehmen bietet, vom kleinen Startup bis zum Großunternehmen. Diese komplette CRM-Plattform hilft Unternehmen, Leads zu steigern, den Verkauf zu beschleunigen, den Kundenservice zu optimieren und vieles mehr. Klassische ERP-Funktionen oder Außendienststeuerung wie in lexbizz sind in HubSpot als klassisches CRM-System jedoch nicht enthalten.

Die Vorteile beider Lösungen mit einer Schnittstelle

Das Gute: Sie müssen sich nicht zwischen beiden Lösungen entscheiden, sondern können sie durch eine Schnittstelle miteinander kombinieren. Diese Schnittstelle hält Ihre Kundendaten in zwei Richtungen und in Echtzeit synchron und verarbeitet sowohl neue Einträge als auch historische Daten. Ihre Kontakte werden automatisch synchron gehalten, so dass Sie sich nicht darum kümmern müssen, sobald die Konfiguration eingerichtet ist.

Mit dem CRM-Modul von lexbizz können Ihre Vertriebsmitarbeiter Verkaufschancen effektiver verwalten und abschließen. Ein CRM-System wie HubSpot kann den Vertrieb bei der effizienten Verwaltung von Interessenten und Bestandskunden unterstützen.

Die Übergabe zwischen Marketing und Vertrieb ist dabei der ideale Ort, um die beiden Systeme zu integrieren. Die lexbizz-Schnittstelle zu HubSpot bietet eine einfache Möglichkeit, die Informationen zu konfigurieren, die bei der Übergabe ausgetauscht werden sollen. Die Integration von lexbizz mit HubSpot ermöglicht Ihrer Marketing- und Vertriebsorganisation damit die vollständige Verwaltung des gesamten Verkaufstrichters.

Die HubSpot-Integration von lexbizz

Die bi-direktionale Integration gewährleistet:

  • Eine saubere Übergabe zwischen Vertriebs- und Marketingaktivitäten
  • Das Marketing hat die richtigen Tools, um den oberen Teil des Sales Funnels aufzubauen, zu pflegen und zu verwalten
  • Der Vertrieb verfügt über die richtigen Tools, um eine Opportunity-Pipeline zu verwalten und Geschäfte abzuschließen
  • In HubSpot und lexbizz gepflegte Informationen werden gemeinsam genutzt und sind aktuell

Fazit

Durch die Trennung von Aufgaben in Best-of-Breed-Systeme können Vertrieb und Marketing mit voller Effizienz arbeiten. Das Marketing kann HubSpot verwenden, um Drip-Marketing-Kampagnen mit automatischem Opt-out, Lead-Scoring, einfacher E-Mail-Erstellung und einer Fülle von Berichten zu erstellen, die wichtige Kennzahlen wie Öffnungs- und Klickraten enthalten.

Der Vertrieb kann mit lexbizz Angebote erstellen, die kundenspezifische Preise und aktuelle Bestände enthalten und alle Aktivitäten in der Pipeline verfolgen. Der Echtzeit-Informationsaustausch zwischen den Vertriebsteams führt zu schnelleren Geschäftsabschlüssen und stellt sicher, dass alle Beteiligten auf dem gleichen Stand sind.

Nutzen Sie bereits Unternehmenssoftware von lexbizz oder HubSpot? Oder spielen Sie mit dem Gedanken, Ihrem Unternehmen mit digitalen Lösungen zu mehr Erfolg zu verhelfen?

Dann lassen Sie sich doch unverbindlich und kostenfrei von unseren Experten beraten oder bei der Integration der Software unterstützen!